Wie können Dateien mit dem Partner geteilt werden?

Bilder, Videos, Audioaufnahmen und Dokumente (Max. Größe 10 MB!) können zwischen KonsultationsteilnehmerInnen in der Videoansicht (bei Patienten in der Ansicht im Browser) direkt miteinander geteilt werden.

Der Dateitransfer ÄrztIn zu PatientIn oder PatientIn zu ÄrztIn läuft dabei gleichermaßen ab.
  • In der Videoansicht das sog. Burgermenü, (drei kurze horizontalen Striche) anklicken.
  • Menüpunkt Datei senden auswählen.
  • Datei, die übermittelt werden soll, auswählen.
  • Beim Empfänger erscheint eine Benachrichtigung in der Videoansicht, die über den Dateitransfer informiert. Erlauben auswählen.
  • Die Übertragung läuft ab hier im Hintergrund und kann bis zu einigen Minuten dauern (abhängig von der Verbindungsqualität)
  • Nach erfolgreicher Übertragung erhält der Empfänger eine weitere Benachrichtigung, die er mit Herunterladen bestätigen muss.

  • PatientInnen können empfangene Dateien direkt auf ihrem privaten PC oder Smartphone speichern.
  • Im TeleDoc erscheinen empfangene Dateien im Dateiübersicht Panel und werden dem Bericht bzw. Export angefügt.