Mit welchen Endgeräten funktioniert die Videosprechstunde?

Freigegeben und getestet wurde die webbasierte Software auf:
- Tablet-PCs (nicht älter als 4 Jahre)
- Handys (nicht älter als 4 Jahre) 
- Notebooks
- Arbeitsplatz-PCs.
- Apple iMac oder Macbook

Die Geräte müssen über eine Webcam, ein Mikrofon und einen Lautsprecher verfügen. Idealerweise ist ein Headset vorhanden. Auf dem betreffenden Endgerät muss ein aktuelles Betriebssystem und einer der folgenden Browser installiert sein: Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari, Samsung Internet Browser oder der neue Microsoft Chromium Edge.